/Produktiver Betrieb

Direkt ausführbarer Programmcode, hervorragende Transparenz und Kontrolle

By |2018-10-23T11:52:08+00:00Juli 11th, 2018|

LF-ET generiert standardmäßig direkt ausführbaren Programmcode. Auf Runtime-Komponenten wird bewusst verzichtet: keine Rule-Engines oder Rule-Server notwendig. Unabhängig davon, dass diese aufwändig und nicht selten sehr teuer sind, hat der Verzicht darauf mehrere Vorteile: LF-ET wird beim produktiven Einsatz der erzeugten Komponenten nicht benötigt Gute Performance, günstiger Ressourcenverbrauch Es gibt nur Prozesse, zu denen auch der Quellcode verfügbar ist, [...]

Sehr geringe Fehlerrate

By |2018-11-20T13:34:33+00:00Juli 11th, 2018|

Immer wieder fällt beim Einsatz von LF-ET auf, wie hoch durch diese Art der Komponentenerzeugung die Qualität ist: Deutlich weniger Fehler als bei manuell erstellten Prozessen Extrem schnelle Reaktionszeiten im Fehlerfalle: sowohl die Erkennung der Ursache als auch deren Behebung erfolgt um Klassen schneller als üblich, da nicht in der Software selbst, sondern in der Regel nur [...]